Living Interiors 2014 – Inspirationen für Einrichtungsideen

Living Interiors

++++ News +++ Guido Maria Kretschmer am 18.1.2014 zu Gast +++ Am 18.1. Event-Grillen mit RPR1. Morningshow Moderator Giovanni Zarrella und RPR1. Moderatorin Laura Nowak im Grill & Chill-Zelt +++ Trends: Innovatives Design / Individualität / weiche, komfortable Polstermöbel / der Wohnbereich als Ruhepol vom Alltagsleben / natürliche Optik & knallige Farben +++ 1.100 Aussteller aus über 50 Ländern stellen aus +++ Gewinner des Interior Innovation Awards 2014 stehen fest +++

„Das Supertalent“-Juror und Modedesigner Guido Maria Kretschmer wird genauso auf der Living Interiors 2014 sein wie TV-Immobilien- und Einrichtungsexpertin Sabine Binkenstein und Innenarchitektin Eva Brenner aus der RTL2-Dokusoap „Zuhause im Glück“.  Auch Style4rooms.de ist auf der Messe und berichtet live!  Neben Live-Blogging von den Vorträgen, gibt es hier einen Newsticker, Berichte, trendige Fotos und vieles mehr.

5 Experten geben Exklusiv Interviews bei Style4Rooms.de

Wollen Sie wissen, wie Experten aktuelle und zukünftige Trends einschätzen? Wir haben die Interviews! 5 wichtigen Branchenkenner stehen Rede und Antwort:

Live Blogging von der Messe – die besten Vorträge

Bei diesen Vorträgen sind wir Dienstag dabei und berichten live:

Living Interiors 2014 – die Besonderheiten in diesem Jahr – Messeimpressionen:

Gemeinsam mit der imm cologne gibt die Living Interiors 2014 wieder inspirierende Einblicke in die Welt der Einrichtungsideen – inklusive der Bereiche Bad, Boden, Heimtextilien, Licht bis Wandgestaltung.

Sonnenschutz Hersteller auf der Living Interiors

Auch Sonnenschutzhersteller wie der Plissee-, Rollo- und Jalousien-Produzent Erfal sind in diesem Jahr bei der Living Interiors in Köln. Dort wurde die neue Plissee-Kollektion vorgestellt – wieder mit über 300 Plissee Stoffen in allen möglichen Farbvariationen. Auch Plissee-Experte.de war auf der Messe und hat Branchenkontakte zu Innenarchitekten & ausgewählten Bauträgern für das stark wachsende Objektgeschäft gepflegt. Neben Plissees spielen im Geschäft mit großen Objekten insbesondere Rollos und Außenjalousien eine große Rolle.

Video-Messeimpressionen:

(Quelle: Youtube/filmbüro marx)

Image-Fotos der Living Interiors/imm cologne:

Trend: Landleben in der Stadt & Individualität

In einer speziellen „Wohnwelt“ wartet die Messe mit unterschiedlich ausgestatteten Räumen auf. Darin werden dieses Jahr vornehmlich zwei aktuelle Trends abgebildet: mehr Landleben in der Stadt und der Trend zur individuellen Einrichtung.

Louise Campbell – Das Haus – Interiors on Stage:

Für “Das Haus – Interiors on Stage” auf der imm cologne 2014 entwickelte dieses Jahr die dänische Designerin Louise Campbell ein Lowtech-Haus, in dem man einen Ruhepunkt vom Alltagsleben findet, sich einfach wohlfühlt und seine Kreativität ausleben kann. (Quelle: Youtube/immcologne)

ARD-Bericht:

Reporter Philipp Glitz interviewte anlässlich der Living Interiors/imm cologne Designer und Branchenkenner zum Thema Bett. (Quelle: Youtube/ARD Mittagsmagazin)

imm tv – Das Magazin Folge 1:

Individualität, knallige Farben und weiche, komfortable Polstermöbel sind die aktuellen Trends in der Inneneinrichtung. Ein besonderer Schwerpunkt der Messe liegt dieses Jahr auf innovativen Designs. Interviews von Thomas Volkmar mit Ursula Geisen, Trendexpertin von VDM, und mit Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse. (Quelle: Youtube/immcologne/imm tv)

imm tv – Das Magazin Folge 2 – Trends & Statements:

Thomas Volkmar interviewte auf dem “Business Dinner” einige Branchenkenner, darunter auch Dirk-Uwe Claas, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutsche Möbelindustrie. Außerdem: Impressionen von der Verleihung des “Interior Innovation Awards”. (Quelle: Youtube/immcologne/imm tv)

imm tv – Das Magazin Folge 3 – [D3] Contest”/Magdalena Neuner

Thomas Volkmar interviewte Biathlon-Star Magdalena Neuner und Sebastian Herkner, Teilnehmer von D3-Design von 2008 und 2010. (Quelle: Youtube/immcologne/imm tv)

imm tv – Das Magazin Folge 4 – Living Interiors

Eindrücke von der Living Interiors & Thomas Volkmar interviewte Karsten Brandt, Geschäftsführer vom Deutschen Tapeteninstitut. (Quelle: Youtube/immcologne/imm tv)

Offizielles Messevideo:


(Quelle: Youtube/immcologne)

Events:

Begleitend zur Ausstellung mit den neusten Innovationen in Sachen Einrichtungsideen finden Trend Talks, Do-it-yourself-Shows und spannende Vorträge im „LivingInteriors Forum“ statt. Außerdem wird es eine „Speed Wohnberatung“ geben, bei der Innenarchitekten und Redakteure des Magazins ZUHAUSE WOHNEN den Besuchern beratend zur Seite stehen.

In der Sonderschau Bark Cloth® wiederum können sich Besucher über ein deutsch-afrikanisches Familienunternehmen informieren, das vielseitig einsetzbare Baumrinde für die Inneneinrichtung verarbeitet und Maßstäbe in Bezug auf ökologisch-nachhaltige und sozial faire Produktion setzt.

Weitere Videos zur Living Interiors/imm cologne:

Guerilla-Aktion “Don’t look back” zur Messe: :-)


(Quelle: Youtube/immcologne)

5 Responses

  1. Sonja sagt:

    Hallo liebes Team von style4rooms, schade, dass wir uns am Dienstag verpasst haben, war echt schön die Messe! Den Barkcloth-Stand fand ich spannend. Liebe Grüße von Sonja.

  2. Ingo Palm sagt:

    Die Entwicklung ist schon interessant, dass der Wohnraum in der Inneneinrichtung gezielt als Ruhepunkt konzipiert wird. Da verbringt man ja auch recht viel an Zeit. Die imm zeigt da so einiges an schönen Dingen, die aber oftmals nichts für’s kleine Portemonnaie sind.